Share on facebook
Share on pinterest
Share on email

im letzten Spiel hatten sich gleich zwei TE´s verletzt. Zunächst erwischte es Vance McDonald mit einer Schulterverletzung, dann auch Backup Xavier Grimble. Er hat eine Wadenverletzung.

Um dies zu kompensieren haben die Steelers einen weiteren Trade vollzogen. Von Seattle kommt TW Nick Vanett. Im Gegenzug geht ein Pick der fünften Runde im Draft 2020 nach Seattle. Die Steelers hatten ihn schon beim Draft im Auge und laut Seahawks HC sind sie schon lange dran ihn zu bekommen.

Zusätzlich wurde TE Alize Mack für den Practice Squad verplichtet. Mack kommt vom College Notre Dame, wurde von den Saints in der siebten Runde dieses Jahr gedraftet aber letzte Woche dort entlassen.

Um Platz für Vanett im Roster zu machen, wurde Xavier Grimble auf die IR gesetzt.

Viel Erfolg in Pittsburgh…

Go Steelers

#HereWeGo