K Chris Boswell verlängert Vertrag

written by Sascha Steel
8 · 02 · 22

Zur Startseite

FB IMG 1659393307470

2014 hat Kicker Chris Boswell das College verlassen, wurde aber nicht gedraftet. Seit 2015 spielt er für die Steelers und ist bis auf ein Jahr Auszeit ein Bank für die Franchise.

Deswegen wurde nun auch sein Vertrag verlängert. Weitere 4 Jahre für 20 mill Dollar, davon 12.5 garantiert. Damit ist Boswell neben Justin Tucker der highest paid Kicker in der NFL Geschichte.

Viel Glück und weiterhin den gewohnten Erfolg für unseren Wizard of Boss

Related Posts

Steelers Free Agents 2024

Steelers Free Agents 2024

Die Saison der Steelers endete in der Wildcard Round gegen die Buffalo Bills und spätestens seit diesem Zeitpunkt ist das Front Office bereits voll auf die Offseason 2024 ausgerichtet. Das Gute für die Steelers ist, dass sie auf den ersten Blick nach der...

Unser neuer WR Coach Zach Azzanni

Unser neuer WR Coach Zach Azzanni

Nach Offensive Coordinator Arthur Smith nimmt der Offensive-Staff der Steelers immer weiter Formen an. Mit Zach Azzanni stellen wir Euch heute den neuen Wide Receiver Coach der Steelers vor, welcher Frisman Jackson in dieser Rolle beerben wird. Azzanni bringt bereits...

Roster Rumble: 2024 Offseason

Roster Rumble: 2024 Offseason

Seit dem vergangenen Montag ist die Football Saison nun auch für den Rest der Teams beendet und damit die Offseason offiziell eingeläutet. Bis zum Start der Free Agency Mitte März ist allerdings noch etwas Zeit, die ich gerne zur Selbstreflexion nutzen möchte....

Comments

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert