3-33 Niederlage bei den Patriots

written by Sascha Steel
9 · 11 · 19

Zur Startseite

Zum Steelers Spiel gegen New England gibt’s es nur wenig zu sagen. Zum einen da mir die Zeit fehlt, befinde mich gerade im Urlaub. Zum anderen da wir mal wieder in Offense, Defense, ST und coaching von den Patriots geschlagen wurden und es nichts gutes zur 3-33 Niederlage zu sagen gibt. Nächste Woche gibt es ein anderes Spiel.Es gab aber heute eine Veränderung im Team. QB Joshua Dobbs wurde an Jacksonville abgegeben gegen einen 5th Runden Pick 2020. Viel Glück Josh.Go Steelers#HereWeGo

Related Posts

Der Spielplan für 2022 ist da

Der Spielplan für 2022 ist da

Der neue NFL Spielplan wurde endlich veröffentlicht. Für viele wichtig um ihre Reise nach Pittsburgh zu planen, für andere einfach um die Neugierde zu befriedigen. In der Grafik haben wir sie Kickoff Zeiten auf uns in Deutschland angepasst. WEEK   ...

Steelers verpflichten 10 UDFA nach dem Draft

Steelers verpflichten 10 UDFA nach dem Draft

Nachdem der Draft abgeschlossen ist, füllen die NFL Teams ihren Offseason Roster mit Spielern auf, die im Draft nicht ausgewählt wurden. Diese nennt man Undrafted Free Agents (UDFA). Bei den Steelers kamen folgende Spieler noch zum Team: Offensive tackle Jake Dixon -...

Comments

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cart
  • No products in the cart.