Ungewöhnlicher Trade

written by Sascha Steel
9 · 17 · 19

Zur Startseite

Monster Trade bei den Steelers

Die Pittsburgh Steelers haben den Safety Minkah Fitzpatrick von den Miami Dolphins via Trade verplichtet. Der junge Big Play Verteidiger war teuer und wir hoffen das die Leistung entsprechend sein wird.
Fitzpatrick kommt zu den Steelers im Paket mit
dem 2020 fourth-round pick and a 2021 seventh-round pick der Dolphins. Dafür schicken die Steelers ihren first- und fifth-round pick in 2020 und einen 2021 sixth-round pick nach Miami.
Willkommen in Pittsburgh und viel Erfolg.

Go Steelers

HereWeGo

Related Posts

Rückblick Steelers Saison 2022/2023

Rückblick Steelers Saison 2022/2023

Die Saison der Pittsburgh Steelers endete bereits nach der Regular Season und daher ist es für uns an der Zeit, die Saison einmal zu reflektieren. Was war die Ausgangslage der Steelers? Auch wenn es nach eigener Aussage immer Mike Tomlins Mission ist, das...

Reserve / Future Contract

Reserve / Future Contract

Nach der Saison sprießen die Meldungen aus dem Boden, dass die einzelnen NFL Teams etliche Spieler mit Reserve / Future Contracts unter Vertrag nehmen. Da aber nicht jeder mit dem Begriff etwas anfangen kann, beleuchten wir das Thema heute einmal. Was genau ist ein...

Wild Card Preview

Wild Card Preview

Am Wochenende starten die Playoffs der NFL – leider ohne die Pittsburgh Steelers. Der 9-8-Record reichte am Ende leider nicht, weil die Miami Dolphins durch das gewonnene direkte Duell die Nase vorn hatten. Was bei vielen natürlich für Enttäuschung sorgte, fanden...

Comments

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert