Das ist unser neuer Cornerback Levi Wallace

written by Daniel Stahl
4 · 15 · 22

Zur Startseite

wallace levi

Persönliche Informationen:

Alter: 26 Jahre (12. Juni 1995)
Gewicht: 81 kg
Größe: 1,83 m
College: Alabama

Bisherige NFL Karriere:

Nach vier Jahren am College von Alabama, bei denen er 2017, gemeinsam mit Minkah Fitzpatrick, die College-Meisterschaft gewann, wurde er im Draft 2018 von keinem Team gezogen.
Am 1. Mai 2018 verpflichteten ihn die Buffalo Bills für drei Jahre als Undraftet Free Agent.

In seiner Rookie-Saison wurde Wallace zum Final Roster Cut gewaived und am nächsten Tag direkt für Buffalos Practice Squad verpflichtet. Am 6. November 2018 wurde er schließlich aus dem Practice Squad ins Active Roster befördert. Fünf Tage später gab er sein NFL-Debüt beim Sieg der Bills gegen die Jets. Seine Rookie-Saison beendete er mit 37 kombinierten Tackles, davon 24 Solotackles, und drei Passverteidigungen in sieben Spielen bei sieben Starts.

Seine zweite Saison begann er als Starter für die Bills. In Woche 15 gelang ihm die erste Interception seiner Karriere, natürlich gegen sie Steelers. Im letzten Spiel der Regular Season gelang ihm eine weitere Intercaption bei der er sich jedoch verletze und dadurch das Playoff-Spiel gegen die Texans verpasste.

Im April 2020 verlängerte er seinen Vertrag in Buffalo um ein weiteres Jahr. Wieder begann Wallace die Saison als Starter und machte einige gute Spiele wurde jedoch auch oft von Verletzungen zurückgeworfen.

Einen weiteren Einjahresvertrag bei den Bills unterschrieb Levi Wallace im März 2021. Nach der schweren Verletzung von Tre’Davious White in Woche 12 dieser Saison wurde Wallace zum
Nummer 1 Cornerback der Bills. Trotz des Ausfalls von White beendete Buffalo die Saison mit der besten Passverteidigung der gesamten Liga.

In dieser Offseason unterzeichnete Levi Wallace einen Zweijahresvertrag bei den Pittsburgh Steelers.

Stärken und Schwächen:

Levi Wallace nutzt seine Größe um das Timing von Receivern zu stören. Er ist sehr diszipliniert und will sich mit den Besten messen, wobei er seine eigenen Stärken und Schwächen gut kennt und immer am richtigen Platz zu sein scheint. Er hat die Routen der Gegner sowohl vor als auch hinter sich immer gut im Blick wenn er außerhalb einer Zone verteidigt. Wallace verfügt über ein gutes und sicheres Tackling. In diesem Bereich hat er sich über die Jahre extrem verbessert.

Leider hat er nicht den Speed den es benötigt um gegen schnelle Receivern mitzuhalten. Seine Fähigkeit das Ei im Auge zu behalten könnte auch ausgeprägter sein. Wie viele der großen Cornerbacks hat auch er Probleme in der Mannverteidigung.  

Fazit:

Wallace ist in seiner Karriere noch nie den „einfachen“ Weg gegangen. Er hat sich dennoch sowohl im College als auch in der NFL durch harte Arbeit gegen talentiertere Spieler durchgesetzt. Im Prinzip ist Levi Wallace der Eins-zu-Eins Ersatz für Joe Haden nur jünger und günstiger. Er ist eine solide und stabile Cornerback-Lösung die sofort übernehmen kann. Er wird mit Akhello Witherspoon die Außenbahnen absichern wodurch Cam Sutton nach innen rücken kann. Auch wenn die Steelers die Cornerback-Position im Draft nochmal adressieren werden, ist der Need nach der Verpflichtung von Wallace wesentlich kleiner geworden.

Related Posts

Der Spielplan für 2022 ist da

Der Spielplan für 2022 ist da

Der neue NFL Spielplan wurde endlich veröffentlicht. Für viele wichtig um ihre Reise nach Pittsburgh zu planen, für andere einfach um die Neugierde zu befriedigen. In der Grafik haben wir sie Kickoff Zeiten auf uns in Deutschland angepasst. WEEK   ...

Steelers verpflichten 10 UDFA nach dem Draft

Steelers verpflichten 10 UDFA nach dem Draft

Nachdem der Draft abgeschlossen ist, füllen die NFL Teams ihren Offseason Roster mit Spielern auf, die im Draft nicht ausgewählt wurden. Diese nennt man Undrafted Free Agents (UDFA). Bei den Steelers kamen folgende Spieler noch zum Team: Offensive tackle Jake Dixon -...

Comments

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cart
  • No products in the cart.