2024 Free Agent #5

written by Andre Vilshöver
3 · 31 · 24

Zur Startseite

vanJefferson 1

Zur Person

Vanci LaShawn “Van” Jefferson Jr. wurde am 26. Juli 1996 in Brentwood, Tennessee geboren. Sein Vater ist der ehemalige NFL Wide Receiver Vanci LaShawn “Shawn” Jefferson Sr. der in seiner Karriere für die Chargers, Patriots, Falcons und Lions spielte und heute noch als Wide Receiver Coach in der NFL bei den New York Jets tätig ist.

Bisherige Karriere

College:

2015 – 2017 – Ole Miss Rebels (University of Mississippi)

Seine College-Karriere begann er 2015 bei den Ole Miss Rebels, auch wenn er in seinem ersten Jahr das Feld nicht gesehen hat und bekam den Status des Redshirts.

Als Redshirt Freshman startete er in 12 Spielen und beendete die Saison mit 49 Catches, was die zweitmeisten Catches bei den Rebels waren. Dabei fing er Bälle für insgesamt 543 Yards und drei Touchdowns.

Im nächsten Jahr lief Jefferson zwar in 10 Spielen auf, aber nur in drei davon als Starter auflaufen. Am Ende hatte er 42 Catches für 456 Yards und einen Touchdown in seinem Resumee. 

2018 – 2019 – Florida Gators (University of Florida)

Van Jefferson suchte, nachdem die Strafen im Hugh-Freeze-Skandal der Rebels bekannt wurden, einen Transfer zu einer anderen Schule. Er entschied sich für die Florida Gators und ihm wurde von der NCAA und der SEC – nach den damaligen Regeln – die sofortige Spielberechtigung erteilt.

In seinem ersten Jahr bei den Florida Gators startete er in allen 13 Spielen und verhalf dem Team zu einem Sieg im Chick-Fil-A Peach Bowl gegen die Michigan Wolverines..
Er war mit 35 Receptions, 503 Receiving Yards und sechs Touchdowns der Leading Receiver der Gators.

Auch in seiner Senior Saison war Jefferson unangefochtener Starter im Swamp und stand in allen 13 Spielen als Starter auf dem Feld. Am Ende der Saison führte er mit 49 Receptions, 657 Yards und sechs Touchdowns das Receiving Corps der Gators an.


NFL:

2020 – 2023 – Los Angeles Rams

Die Los Angeles Rams verwendeten den Pick 57 für Van Jefferson im 2020er NFL Draft; damit wurde Jefferson der Nachfolger von Brandin Cooks, der vorher genau für diesen Pick an die Houston Texans getradet wurde.
In seiner Rookie-Saison spielte Jefferson in 16 Spielen und startete sein erstes Spiel in der NFL im Wild Card Loss gegen die Green Bay Packers das erste Mal.
Am Ende waren es 25 Receptions für 266 Receiving Yards und zwei Touchdowns in seiner Rookiesaison.

Mit der Ankunft des neuen Rams Quarterback Matthew Stafford sollte sich die Produktivität von Jefferson im Gameplan von Coach Sean McVay erhöhen.
Am Ende gewann das Team den Super Bowl gegen die Cincinnati Bengals und Jefferson fuhr nach dem Spiel direkt ins Krankenhaus, um die Geburt seines zweiten Kindes nicht zu verpassen.
Zu dem Ring und dem Familienzuwachs gesellten sich noch 59 Receptions, 904 Receiving Yards und sechs Touchdowns.

Den Beginn der 2022er Saison verpasste Jefferson aufgrund einer Knieverletzung und wurde erst ab Woche acht wieder eingesetzt.
Die Produktion sollte aber erst ab Woche 10 wieder statistisch zu sehen sein. So beendete Jefferson die für ihn verkürzte Season mit nur 24 Receptions, 369 Yards und drei Touchdowns.

In das letzte Jahr seines Rookie-Vertrages ging Jefferson als Starter bei den Rams, weil der 2021 Triple Crown Winner Cooper Kupp verletzt ausfiel. Aber als sich die Rückkehr von Kupp andeutete und auf der anderen Seite Rookie Puka Nacua überraschend stark spielte, entschied man sich, ihn zu traden. Neuer Arbeitgeber waren die Atlanta Falcons, im Tausch für 2025 Late Round Picks der Teams.

2023 – Atlanta Falcons

Den Rest der Saison spielte er bereits unter dem neuen Steelers Offensive Coordinator Arthur Smith für die Falcons. Von den verbleibenden 12 Spielen lief er in fünf Spielen als Starter auf.
Aber auch Jefferson konnte der Falcons Offensive mit den ständigen Quarterback Wechseln keinen Push nach vorne geben. So hatte er am Ende der Saison für beide Teams 20 Receptions, 209 Yards und einen Touchdown zu verzeichnen.
Die Falcons entschieden sich, Jefferson keinen neuen Vertrag zu geben und so nahmen die Pittsburgh Steelers ihn am 15. März 2024 unter Vertrag.

Stärken und Schwächen:

Stärken:

  • Scheut sich nicht in den Run Block zu gehen
  • Gewinnt gegen den Press
  • Hat gutes Verständnis für Zonen in denen er Sitzen muss

Schwächen:

  • Schon immer Probleme mit Concentration Drops
  • War 2023 “ineffektiver” als Allen Robinson den er ersetzt
  • Kein guter Endspeed und kreiert wenig Separation

Fazit:Jefferson ist kein Nummer 2 Receiver wie die Steelers ihn brauchen. Er ist ein reiner Slot Receiver, der nicht den gesamten Route Tree laufen kann. In der Saison 2023 waren ~50% von seinen 330 Routen, die er bei den Falcons gelaufen ist, entweder Go Routen, auf denen er nie angeworfen wurde oder Hitch Routen, wo er die Underneath Anspielstation war.
Er wird damit von den reinen Skills eine limitierte Rolle als Slot Receiver einnehmen, was jetzt erstmal negativer klingt als es ist, da er 2021 in dieser Rolle bei den Rams und in seiner Zeit am College entsprechende Zahlen abgeliefert hat. 

Related Posts

SNGeV Draftcoverage DL – EDGE

SNGeV Draftcoverage DL – EDGE

D-Linemen und Edge Rusher im Draft 2024 In den letzten Spielzeiten bildete der Pass Rush das Grundgerüst der Defense, oft sogar für den Steelers Football insgesamt, da es an offensiver Durchschlagskraft mangelte. Entsprechend gut kümmerte man sich in den letzten...

2024 Free Agent #10

2024 Free Agent #10

Zur Person Mit MyCole Pruitt stellen wir heute den zehnten Zugang der Steelers in der Free Agency vor. Geboren wurde unser neuer Tight End am 24.03.1992 in South Bend, Indiana.Sein Name hat eine besondere Bedeutung, denn seine Mutter Colette wollte, dass er ihren...

SNGeV Draftcoverage Linebacker

SNGeV Draftcoverage Linebacker

Linebackers im Draft 2024 Seit vielen Jahren versucht man in Pittsburgh vergebens, die Lücke nach Ryan Shaziers Karriereende zu füllen. Vor der Saison 2023 tauschten die Steelers dazu ihr gesamtes Linebacker Corps aus, einzig Mark Robinson blieb nach seiner Rookie...

Comments

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert