Free Agency 2021

written by Sascha Steel
3 · 17 · 21

Zur Startseite

Seit Montag ist es Spielern und Teams der NFL erlaubt sich über neue Verträge zu unterhalten. Die Free Agency selbst startet Mittwoch Nacht. Aber natürlich werden schon verbindliche Vereinbarungen getroffen welche auch die Steelers betreffen. hier eine Auflistung was bisher geschehen ist:

  • CB Cameron Sutton bekommt einen neuen Vertrag über 2 Jahre und 9 mill $
  • OLB Bud Dupree wird von den Titans verplichtet. Für 5 jahre und bis zu 85 mill $
  • OL Matt Feiler wird von den Chargers verplichtet. Für 3 jahre und 21 mill $
  • OT Zach Banner bekommt einen neuen Vertrag über 2 Jahre und 9.775 mill $
  • NT Tyson Alualu wird von den Jaguars verplichtet. Für 2 Jahre und 6 mill $
  • CB Mike Hilton wird von den Bengals verplichtet. Für 4 Jahre und 24 mill $
  • Steelers entlassen ILB Vince Williams und sparen damit 4 mill $ im Salary Cap ein.

Related Posts

Der Spielplan für 2022 ist da

Der Spielplan für 2022 ist da

Der neue NFL Spielplan wurde endlich veröffentlicht. Für viele wichtig um ihre Reise nach Pittsburgh zu planen, für andere einfach um die Neugierde zu befriedigen. In der Grafik haben wir sie Kickoff Zeiten auf uns in Deutschland angepasst. WEEK   ...

Steelers verpflichten 10 UDFA nach dem Draft

Steelers verpflichten 10 UDFA nach dem Draft

Nachdem der Draft abgeschlossen ist, füllen die NFL Teams ihren Offseason Roster mit Spielern auf, die im Draft nicht ausgewählt wurden. Diese nennt man Undrafted Free Agents (UDFA). Bei den Steelers kamen folgende Spieler noch zum Team: Offensive tackle Jake Dixon -...

Comments

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cart
  • No products in the cart.